Projekte, Unternehmungen und Feste

Neben den Angeboten des Kindergartenalltags finden unter Berücksichtigung der Themen und Interessen der Kinder Projekte statt. Ausflüge ergänzen das Programm und bringen Abwechslung in den Alltag.

Beide Gruppen gehen gemeinsam im Sommer an zwei Tagen in den Wald, sofern das Wetter an den geplanten Tagen mitspielt.

Alle Kinder des letzten Kindergartenjahres nehmen an speziellen Ausflügen teil. Des Weiteren übernachten alle Vorschulkinder einmal gemeinsam im Kindergarten.

Feste im Jahreskreis sind Höhepunkte des Kindergartenjahres. Sie sind Ausdruck von Kultur, Tradition und Brauchtum. Die Feste (Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Fasching, Ostern und das Sommerfest) werden von beiden Gruppen gemeinsam gefeiert. In jeder Gruppe findet eine eigene Adventsfeier mit den Eltern statt. Die Feste St. Martin und Sommerfest werden von dem Elternbeirat organisiert. Diese beiden Feste werden mit allen Familien zusammen gefeiert.

Der Geburtstag eines jeden Kindes wird in der jeweiligen Gruppe gefeiert. Das Geburtstagskind bringt einen Kuchen mit.