Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Nach § 28 Bundesdatenschutzgesetz werden diese Daten zum Zwecke der Datenverarbeitung gespeichert. Daten aus dem Vertragsverhältnis können, soweit für die Vertragserfüllung erforderlich, an Dritte (z. B. Versicherungen) übermittelt werden.